Einstellung der Landesförderung für alternative Heizsysteme per Ende April 2017

Einstellung der Landesförderung für alternative Heizsysteme per Ende April 2017Die OÖ. Landesregierung hat beschlossen, dass die Förderung für thermische Solaranlagen, Wärmepumpen und Fern-/Nahwärmeanschlüsse per 30. April 2017 eingestellt wird. Jeder, der diese Förderung noch in Anspruch nehmen möchte, muss einen vollständigen Förderantrag bis spätestens 30. April 2017 beim Amt der OÖ. Landesregierung, Abteilung Wohnbauförderung, einreichen. Dazu ist unter anderem notwendig, dass eine bezahlte Rechnung vorliegt und die abgeschlossene Investition von einem befugten Unternehmer (z.B. Installateur) bestätigt wird.

Wenn Sie Interesse an einer dieser Förderungen haben, dann handeln Sie bitte rasch. Ihr Raiffeisenberater steht Ihnen bei Fragen gerne zur Verfügung.
 

Detaillierte Informationen zu den einzelnen Förderungen